tappa8-1
tappa8-1

Gressoneytal

Das Lystal

Das Gressoneytal wird auch Lystal genannt nach dem Namen des Baches, der vom gleichnamigen Gletscher im Monte Rosa Massiv herabfließt. Das Lystal erstreckt sich innerhalb des Aostatals von Norden nach Süden zwischen dem Ayastal und dem Sesiatal im Piemont.

Die wichtigsten Walser Zeugnisse befinden sich im Gebiet der Gemeinden Gressoney-Saint-Jean und Gressoney-La-Trinité in der Talmulde von Niel (Gaby) und in der Talmulde von San Grato (Issime).

Verwandte Inhalte